Welche Flugzeuge fliegen wir?

 

Unsere Flugschüler sammeln ihre ersten Erfahrungen auf einem Schulungsdoppelsitzer, der ASK 21 (links). Sobald sie allein fliegen dürfen und etwas Erfahrung gesammelt haben, erfolgt der Umstieg auf kleinere, agilere Einsitzer des Typs Club Astir (rechts).

ASK 21 am Windenstart

Club Astir am Windenstart

Auf die frischgebackenen Piloten warten dann schon die beiden Leistungseinsitzer LS 4 (links) und Discus (rechts):

LS 4 am Windenstart

Wenn erfahrene Piloten mal nicht allein fliegen wollen, starten sie mit unserem Leistungsdoppelsitzer, einem Twin III acro:

Der Twin wird zum Start zurückgeschoben

Und wer sich nicht ohne Propeller in die Luft traut, nimmt den Motorsegler Grob 109b:

Motorsegler vor'm Zeltlager